PoE-Midspan-Injektor der Skorpion-Produktlinie Versorgung eines Einzelgeräts mit Strom

PoE Injector

 

Unterstützungsmaterialien

  Datenblatt


  Weitere Informationen finden Sie unter www.ccontrols.com.


Contemporary Controls GmbH
Tel: +49 341 520359 0
Fax: +49 341 520359 16
info@ccontrols.de

Der EIPE Power over Ethernet (PoE) Power Injektor der Skorpion Familie bietet eine ein-fache Methode, um ein einzelnes PoE Endgerät mit einem nicht-PoE 10/100 Mbps Ethernet Switchzu verbinden. In Automationssystemen ist eine 24 VAC/VDC Leistung sehr häufig. Der EIPE nutzt diese Eingangsleistung und transformiert diese intern zur 48 VDC Leistung, welchefür PoE erforderlich ist. Der EIPE ist mit dem IEEE 802.3af Standard konform und ist ein Mid-SpanPower Sourcing Equipment (PSE), welches zwischen dem nicht-PoE Switch und dem PoweredDevice (PD) residiert und die erforderliche 15.4 WattLeistung an seinen Ausgangsanschluss liefert. Der EIPE ist ideal für Anwendungen, bei denen eine 48 Volt PoE Leistung nicht benötigt wird.

  • 24 VAC/VDC Speisung
  • ein Powered Device (PD) wird gespeist
  • Mid-Span Power Sourcing Equipment (PSE)
  • 10BASE-T/100BASE-TX
  • isolierte 15.4 W Ausgangsleistung
  • IEEE 802.af konform
  • Hutschienenmontage
  • robustes Metallgehäuse
  • Diagnostik LEDs
  • erweiterte EMC Kompatibilität
  • CE-Kennzeichnung

Modell Beschreibung
EIPE-1 PoE-Midspan-Skorpion-Strominjektor